Als Seminarleiterin und Trainerin unterstützt Rechtsanwältin Leineweber Kammern, Weiterbildungsträger und Firmen bei der Umsetzung von Weiterbildungsmaßnahmen sowie in der Wissensvermittlung.

Im Vordergrund steht die individuelle Vorgehensweise, abgestimmt auf die Anforderungen des jeweiligen Kunden.

Die angebotenen Lösungen werden passgenau und erfolgreich in der jeweils abgestimmten Weise vor Ort umgesetzt und garantieren eine an den Bedürftnissen des Kunden ausgerichtete Wissensvermittlung.

Darüber hinaus ergänzt Rechtsanwältin Leineweber Veranstaltungen mit einem Vortrag oder einer Key-Note zu rechtlichen Frage- und/oder Problemstellungen.

 

Seminar-/Schulungsschwerpunkte

• Arbeitsrecht
• Vertragsrecht
• Wettbewerbsrecht
• Online-Marketing-Recht
• Social-Media-Recht


• weitere Themenfelder auf Anfrage

 

Vortrags-/Key-Note-Themen

• Das Xing-Profil im juristischen Kontext
• Grundlagen im Online-Marketing
• Der Arbeitsvertrag - ein Buch mit 7 Siegeln

• weitere Themenfelder auf Anfrage

 

Ausbildung/Werdegang

• 1998-2004 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Bielefeld
• 2004 Erstes Juristische Staatsexamen
• 2004 Studium der Mediation an der Fernuniversität Hagen
• 2004-2006 Referendariat am Landgericht Bielefeld
• 2006 Zweites Juristisches Staatsexamen
• 2006 Fachanwaltslehrgang Arbeitsrecht
• 2009 Zulassung zur Rechtsanwaltschaft
• 2009 Fachanwaltslehrgang Sozialrecht

• 2009 - heute Selbstständige Rechtsanwältin in eigener Kanzlei
• 2009 - heute Anwaltliche Mediatorin
• 2009 - heute Dozentin, Seminarleiterin

 

Erfahrungen/Referenzen

• Akademie der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen
• Meisterwerk OWL- Agentur für berufliche Bildung
Leiterin Rechtskunde-AG an Allgemeinbildenden Schulen